27.04.2013

EinBlick

Meine Schwester hat mich auf einen Nachmittag im Römisch-Irischen Bad eingeladen. Die Tür geht hinter dir zu und schon ist man in einer dunklen, nassen und dampfenden Welt, wo man sich total entspannen und alles vergessen kann. Ehrlich gesagt, es geht gar nicht anders! Ich war sooo am schwitzen, ich konnte nicht anders als entspannen und langsam bewegen. Mann, habe ich vielleicht geschwitzt! Bäche! Aber es hat sehr gut getan und am Schluss, nach dem Sprung in den gaaanz kalten Pool, hat die ganze Haut gekribbelt und ich fühlte mich richtig sauber und pudelwohl. Den ganzen Nachmittag schwitzen und im warmen Wasser herumliegen macht hungrig und was gibt es besseres als Schokolade? Eben. Gut war es zu den Tortenstücken nicht weit. Zuerst alles üble rausschwitzen und dann schwupps, wieder alles rein. Ich will meinen Körper ja auch nicht überfordern - er ist sich an solche Sauberkeit/Entgiftung gar nicht gewöhnt!





Das Entspannen, Schwitzen und Liegen war schön. Aber noch schöner ist es, Zeit mit meiner liebsten und besten Schwester zu verbringen. Mit ihr zu reden, lachen und austauschen. Danke für diesen schönen Nachmittag! Pusu...




25.04.2013

Neulich

Kochshow:

(Spannend, ich weiss! Aber sollte ich/ihr mal keine Kochidee haben - was bei mir ziemlich oft vorkommt - und ich die Bilder nun mal habe....)




1// Toast mit Tomaten, Basilikum und etwas Frühlingszwiebeln
2// Pizza
3// Gemüsesuppe mit Brot und Hummus
4// Spargelfladen (Blätterteig mit etwas Brie und einem Ei bestreichen, Spargeln, Pinienkernen und Kapern darüber. Fertig.)

mmmhhh!

23.04.2013

dies & das





1// Terrasse vor ca. 2 Wochen
2// Spargelzeit
3// Lacasitoslove
4// es grünt so grün
5// Sonntagsbrunch

21.04.2013

Filmschau

Bald kommt der Sommer! Als Einstimmung oder wenn es im Frühling mal wieder schneit und man sich Sonne und Wärme wünscht hier eine (kleine) Auswahl meiner Lieblings-Sommerfilme:

1. Arizona Dreams
In diesem Film stimmt einfach alles. Die Story, die Schauspieler, die Musik,...


2. Gib dem Affen Zucker
Adriano Celentano (u.a. auf Rollschuhen) und Ornella Muti. Cool = Adriano Celentano!


3. It Started in Naples
Clark Gable, Sophia Loren und Neapel.


4. Fun in Acapulco
Von Elvis gibt es einige Sommerfilme. Dieser ist mir einfach als erstes eingefallen...


5. Il Ciclone




19.04.2013

Komm, back mit mir

Cornflakes-Schokolade-Dinger
  • Schokolade (habe normale und mit Cranberries genommen)
  • Cornflakes

Schokolade schmelzen, Cornflakes dazu, mit einem Löffel kleine Häufchen (hi hi hi, Häufchen) formen, auskühlen lassen und fertig.






Wer sagt denn, dass man diese Cornflakes-Dinger nur zu Weihnachten essen kann? Vor allem, weil sie so einfach zu machen sind und gut schmecken!

Ist zwar nicht "richtiges" backen... trotzdem: happy baking!



17.04.2013

Plattenspiel

Neulich war mein Gottibub bei uns. Er wollte wissen, wofür wir all diese Platten haben! Cool, haben wir uns gedacht, Musik hören (oder Hörspiel), singen und tanzen. Nachdem wir ihm den Plattenspieler erklärt haben, einige Platten zur Einstimmung aufgelegt haben und ich gerade das Lieblingslied meiner Kindheit auflegen wollte, hat mein Gottibub das Interesse längst verloren... Ok, das Plattencover hat ihn noch ganz kurz interessiert: warum hängen sie alle an einem Seil und warum trägt diese Frau eine Badekappe?

Wir haben dann mein Kindheitslieblingslied doch noch gespielt. Ha, ich konnte sogar noch mitsingen - im gleichen "Englisch" wie früher. bai dä viväs of babilon, wär wi sa däää! Ich Genie, ich!













15.04.2013

Saftig





Heute mit Apfel / Birne / Spinat / Zucchetti / Fenchel / Stangensellerie / Pfefferminze / Kiwi

Alles entsaften und am Schluss die Kiwi dazumixen. Et voilà.


Prost, salute und cheers!



12.04.2013

11.04.2013

Saftig





Heute mit Apfel / Birne / Gurke / Zucchetti / Karotte / Stangensellerie / Pfefferminze

Pfefferminze macht den Saft noch "frischer" als er so schon ist und schmeckt damit irgendwie nach Sommer!


Prost, salute und cheers!

09.04.2013

Unterwegs...


in London (letzter Teil endlich!)


ha ha ha!
The White Lion im Schnee
Kleine Gasse
Im Grünen
Endlose Gänge
Bergauf
Harrods by Night
Mein Van!

Schön war's und auf bald!






07.04.2013

Komm, iss mit mir

Schokoladenmousse
(diese schnelle und gesunde Variante für zwei grosse Portionen habe ich hier gefunden)
  • eine Avocado
  • 5 grosse Datteln
  • 1-2 EL Agavensüsse (oder Honig)
  • 1-2 EL Kakaopulver
Avocado, Datteln und Agavensüsse zu einer cremigen Masse vermixen. Kakaopulver dazugeben und nochmals gut vermischen. Probieren und ev. noch etwas Kakaopulver oder Süsse dazugeben. Fertig.

Man kann auch gut Kokosnussraspeln oder getrocknete Früchte (Aprikosen, Rosinen,...) daruntermischen. Diesesmal habe ich Pfefferminzblätter mitgemixt.

Die Mousse ist ziemlich mastig. Darum Beeren, oder Früchte wie Pfirsich, Mango, Kiwi... mitservieren. Man kann es auch gut einfrieren und dann als Glacé essen.



Die beste Mousse, die ich je gemacht habe (ist auch die einzige, die ich je gemacht habe)! Sieht nicht gerade schön aus, ist dafür aber nicht so süss und schmeckt spannend nach Nuss und Schokolade!

mmmhhh!










06.04.2013

NeuerDings...

Acapulco!

Ich weiss nicht wie lange ich schon von einem Acapulco-Stuhl träume! Ähm doch, ich weiss es: eeewig! Leider sind diese Stühle nicht gerade billig und um die Ecke zu kaufen.... Der Zufall wollte, dass ich gestern meine Zeit in einem Einkaufshaus durchbringen musste und da stand er, einfach so - in der Gartenabteilung! Kein Acapulco, dafür Migros! Pfff, wer braucht schon das Original, wenn man eine Kopie in günstig haben kann? Als wir ihn heute gekauft haben, habe ich mich gefreut wie ein kleines Kind (ok, das tue ich immer noch)! Und jetzt kommts, das Luxusproblem: wohin stelle ich ihn. Unglaublich, oder?! Da habe ich eine einigermassen grosse Wohnung und endlich diesen Stuhl und keine Ahnung wohin ich das Ding stellen soll. Ich habe ihn in jedes Zimmer gestellt und in jede Ecke. Ja, ja, ja, wie schon gesagt, ein Luxusproblem! Mit schlechtem Gewissen hoffe ich aber inständig, dass es nicht nur mir so geht! Jetzt lasse ich ihn einfach mal im Wohnzimmer (da sehe ich ihn am meisten) und irgendwann werde ich schon den perfekten Platz für ihn finden. Bis dahin bestaune ich meinen Acapulco Migros-Stuhl, freue mich und kichere wie ein kleines Kind vor mich hin




Darauf sitzen darf man natürlich auch! Aber nicht zu lange und nur ganz leichte Menschen - weil er sich sonst ausleiert! Oh Gott, jetzt muss ich auch noch mit einer Diät beginnen! Probleme, Probleme, Probleme!